Was kann ich tun?

Jeder kann etwas tun!

SPAREN SIE MINUS 50%  CO2 bis zum Jahr 2030

SPAREN SIE MINUS 100% CO2 bis zum Jahr 2050

Das Klima zu schonen geht ganz einfach – jeder in Niederneukirchen kann im Alltag und im eigenen Lebensbereich viel bewirken.

Auch wenn Sie keine Investitionen tätigen können ist es möglich seinen ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.

Hier nenne ich einige Beispiele:

KEINE KOSTEN

  • Flug und Schiffsreisen verzichten (frühestens alle 5 Jahre)
  • Ernährung umstellen ( weniger Fleisch)
  • Lebensmittelmüll vermeiden
  • Autoverzicht/Autofreier Tag (km Leistung reduzieren)
  • Öffentlichen Verkehr nutzen (zB: Arbeitsweg, Fahrgemeinschaften)
  • Rad ersetzt Auto (kurze Wege)
  • Energiesparen im Haushalt (kochen, Licht…)

Geringe Kosten

  • Regional & saisonal einkaufen
  • auf Ökostrom umsteigen
  • auf Stromsparende Geräte tauschen
  • urlauben/reisen mit der Bahn

Größere Kosten

  • auf Elektroauto wechseln/tauschen
  • Haus dämmen
  • Heizsystem umstellen
  • Photovoltaikanlage
  • Regenwassernutzung